image
Schriftzug V. Dobslaw GmbH - konsequent mit Holz

schreinerei

zimmerei

          

image
image
image

Nachbau einer Haustür

image

haustürimageWerkstatttürimage

Diese sehr aufwändige Klassizismustür haben wir 1:1, allerdings in Eiche, nachgebaut. Im oberen Teil der Tür haben wir zugegebenermaßen etwas geschummelt - die beiden Füllungen wurden durch Isolierglas ersetzt.

Original erhalten werden konnten der Ziehgriff, der Bauherr wünschte auch, dass die originale Schloss-Drückerkombination weiterverwandt werden sollte. Zum Abschließen der Tür dient ein in Kopfhöhe angebrachtes Sicherheitsschloss, das eine Mehrfachverriegelung bedient.

Auf unser Anraten hin wurde die Tür etwa 30 cm nach hinten versetzt eingebaut. Die Maßnahme des konstruktiven Holzschutzes verhindert eine allzu schnelle Wiederholung dieses notwendig gewordenen Nachbaues. Die alte Tür hat zwar auch gute 200 Jahre gehalten, aber sicher ist sicher.

Beschläge: Langenbeck

image
   
image
v. dobslaw gmbh, im mittelfeld , gewerbering 17, 79426 buggingen
telefon: 07631-363840, telefax: 07631-363841
email: info@dobslaw-gmbh.de, website: http://www.dobslaw-gmbh.de
das vollständige impressum finden sie hier
website von thomas borghoff, logo von land in sicht ag
ihr ansprechpartner für den bereich schreinerei und türenrestauration:
oliver vielmo, geschäftsführer
durchwahl: 07631-3638-53
oliver vielmo image
image