Bild
Schriftzug V. Dobslaw GmbH - konsequent mit Holz

schreinerei

zimmerei

          

Bild
Bild
Bild

Ökologische Altbausanierung

Technische und energetische Altbausanierung

Technische und energetische Sanierung eines Bauernhauses aus dem 18. Jahrhundert

Die Substanz des Dachstuhles aus gebeilten Fichten- oder Tannenholz war bei diesem Gebäude war hinsichtlich Ausführung und Substanz in einem sehr erhaltenswertem Zustand. Das »französische Hakenblatt«, mit dem im Bild unten rechts die Verbindung der beiden Unterzüge realisiert wurde darf mit Fug und Recht als sehr seltene Konstruktion bezeichnet werden.

Ziel der Sanierung war daher unter anderem möglichst viel historische Substanz sichtbar zu erhalten.

Beispielhafte OriginalsubstanzBeispielhafte Originalsubstanz

Im Bereich des Dachstuhles wurde daher eine Aufsparrendämmung umgesetzt. Auf die vorhandenen Dachsparren wurden Sichtschalung, atmungsaktive Dampfbremse und Kontersparren aufgebracht.

Gerade bei Altbauten erweist sich die eingeblasene Zelulose als ideale Dämmung. Ungleichmäßige Abstände zwischen den Sparren (Kontersparren), krumme Sparren, leicht variierende Höhen stellen für diesen Dämmstoff kein Problem dar, er verteilt sich gleichmäßig und vollständig im zur Verfügung stehenden Raum.

Beispielhafte Originalsubstanz

Auf die Kontersparren wurde ein regensicheres Unterdach aus Holzweichfaserplatten (z.B. Gutex) aufgebracht. Die Holzweichfaserplatten verstärken die Dämmung zusätzlich. Konterlattung, Lattung und Dachdeckung schließen den Aufbau ab.

Beispielhafte Originalsubstanz
Bild
   
Bild
v. dobslaw gmbh, im mittelfeld , gewerbering 17, 79426 buggingen
telefon: 07631-363840, telefax: 07631-363841
email: info@dobslaw-gmbh.de, website: http://www.dobslaw-gmbh.de
das vollständige impressum finden sie hier
website von thomas borghoff, logo von land in sicht ag
ihr ansprechpartner für den bereich zimmerei und häuser aus holz:
volker dobslaw, geschäftsführer
durchwahl: 07631-363851
volker dobslaw Bild
Bild